Über Uns

Seit über 25 Jahren liefert dir dein Lieblings Punk Mailorder schnell & günstig die beste Qualität. Faire Arbeitsbedingungen und Gerechtigkeit sind für uns sehr wichtig.

Impact Records wurde ca. 1990 von Mitgliedern der Duisburger Band Dödelhaie gegründet, um die erste LP "Des Kanzlers Kadaver" zu veröffentlichen. Erste Kontakte zu anderen DIY Labels wurden geknüpft, außerdem große Punk-Festivals (die legendären "Hart & Schäbbich" und "Krampf" Festivals) organisiert, bei denen Bands wie Daily Terror, Razzia oder Toxoplasma auftraten und zu denen sich dadurch Kontakt ergab.

Mitte der 90er erschien mit dem ersten Teil der "Willkommen zur Alptraummelodie" Samplerreihe (mit Wizo, Toxoplasma, Inferno, Razzia u.v.m.) das erste Release, das dem Label überregionale Aufmerksamkeit brachte und in der Folgezeit veröffentlichte Impact Records Bands wie English Dogs, Anti-Nowhere League, Razzia, Daily Terror, Toxoplasma, OHL, Supernichts, Notdurft, Sluts´N, Ausbruch, Upright Citizens, Dödelhaie und viele mehr.

Neben dem Label wurde auch der Impact Mailorder ausgebaut, die ersten Kataloge bestanden aus acht schwarz-weiss kopierten Blättern, die auf den selbst organisierten Festivals verteilt wurden.

Im Laufe der Jahre haben wir viele eigene Marken entwickelt um die Qualität und die Herkunft unserer Produkte besser kontrollieren zu können. So sind die Marken Dux, Tank Boots und Iron Shark entstanden, darunter auch der Veggie Dux und der Veggie Tank, die veganen Stiefel aus europäischer Fertigung.

Zuletzt angesehen